Easyclaim – die einzige Software mit der Sie Ihren Ertrag nachhaltig erhöhen können!

 

Viele Bauunternehmen lassen bei Ihren Projekten – bildlich gesprochen – ganze Koffer voll Geld auf der Baustelle liegen. Und zwar immer dann, wenn es zu einer Bauzeitverzögerung kommt und eigentlich ein Nachtrag für Behinderungskosten aufgestellt werden müsste. Bisher fehlte es hier auch an geeigneten Softwarelösungen.

Lassen Sie auch Geld auf der Baustelle liegen?

Mehrkosten für gestörte Bauabläufe in nur 10 Minuten berechnen

Die Auftraggeber profitieren davon, dass die Bauleiter der beauftragten Firmen im Regelfall nicht die Zeit dafür haben, eine zeitraubende Kalkulation für Nachtragsforderungen zu erstellen. Außerdem fehlt den meisten Unternehmen das dafür notwendige Know-how und/oder sie haben keine entsprechenden Programme zur Unterstützung. Nicht ohne Grund brauchen Sachverständige für die Berechnung von Behinderungskosten, eine umfassende Ausbildung und jahrelange Erfahrung.

Carsten Abraham ist so ein Sachverständiger. Er hat für einfach gestörte Bauabläufe eine Lösung entwickelt, mit der Bauleiter Nachtragsforderungen für Bauzeitverzögerungen ohne Sachverständigen innerhalb von 10 Minuten professionell kalkulieren sowie die notwendigen Begleittexte erstellen können.

Seine Lösung heißt EASYCLAIM – ein intuitiv zu bedienendes Programm auf Excel-Basis, mit dem jeder Anwender sofort arbeiten kann. Das war uns wichtig, denn wir wollten die Anwendung von EASYCLAIM so einfach wie nur eben möglich machen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen EASYCLAIM vor – damit Sie auf Ihren Baustellen zukünftig keine Koffer voller Geld mehr liegen lassen.